Alexander Schur

Alex_BRS

Alexander Schur – Altsaxofon

Alex, Kind der 90er und im Großraum Bonn aufgewachsen, machte seine ersten musikalischen
Schritte im zarten Alter von 4 Jahren. Begonnen mit Klavierunterricht erweiterte er seinen Horizont
schnell und entschied sich für das Saxophon. Gefesselt von den sich neu ergebenden klanglichen
Ausdrucksmöglichkeiten übernahm er die Rolle des Bariton-Saxophonisten im symphonischen
Blasorchester des Kardinal Frings Gymnasiums (Bonn-Beul). Während seiner Schulzeit wirkte er am
Alt-, Tenor- und am Bariton-Saxophon in verschiedenen Ensembles mit und entdeckte dabei die
Genres Soul und Funk für sich. Nach seinem Abitur begab er sich für ein Jahr auf Reise durch
Nordamerika. Wieder im Lande und durch die zahlreichen musikalischen Eindrücke der Amerikaner
inspiriert, begann Alex sich als Solist durch die Diskotheken des Rheinlandes zu spielen. Von Elektro-
über House Musik bis hin zu Swing und Jazz spielt er das unterschiedlichste Repertoire auch auf
Hochzeiten, Geburtstagen und Firmenevents. Unter anderem gehören auch Karnevalssitzungen dazu,
denn den Kölner Karneval entdeckte er im Jahre 2014 für sich und spielt seither im Musikkorps
Schwarz-Rot Köln der Grossen von 1823, Kölns erster Karnevalsgesellschaft. Stets auf der Suche nach
neuen Herausforderungen und neuen Sounds steht er nun am 1. Alt Saxophon, in Anzug und Fliege,
mit dem Ballroom Sündikat auf der Bühne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s