Das Ballroom Sündikat live – auch zu Corona-Zeiten

Liebe Ballroom Freunde,

schwierige Zeiten für Live-Musik: Nach dem „Senftöpfchen“ in Köln hat auch die „Komödie“ in Düsseldorf unsere nächsten Auftrittstermine abgesagt. Aber großartige Nachrichten aus der Steinstraße: Die „Komödie“ spielt wieder ab 1. Oktober, und im Januar werden wir die nächsten Termine für 2021 verabreden. Es geht also weiter! Auch im Senftöpfchen geht es mit dem Ballroom Sündikat weiter, und zwar am 19. September und am 18. Dezember 2021.

Wir freuen uns sehr, für die ausgefallenen Termine Ersatz gefunden zu haben, und so geht es Weihnachten 2020 weiter:

Am Sonntag, den 6. Dezember (2. Advent) spielen wir unser Weihnachtskonzert „White Christmas“ im Alten Brauhaus in Kreuzweingarten (läuft unter 53881 Euskirchen) in der Weingartenstr. 4. Los geht´s um 14.00 Uhr, Kartenreservierungen über 02251 70275 90.

Am Sonntag, den 20. Dezember (4. Advent) sind wir mit „White Christmas“ wieder zu Gast in der Kulturhalle in 41539 Dormagen, Langemarkstr. 1-3. Der Eintritt ist frei, der Hut geht herum. Los geht`s um 20.00 Uhr, Platzreservierungen über Volkmar Hess, 02162 45128 oder volkmar@grammofon.de.

Beide Auftrittsorte verfügen über Corona-gerechte Räumlichkeiten, für die Einhaltung der Hygiene-Regeln ist gesorgt. In Dormagen waren wir ja erst kürzlich live on stage.

Auch mit unserer neuen RocknRoll-Revue geht`s weiter, und zwar am Samstag, den 20. Februar 2021 ab 20.00 Uhr im Haus Eifgen in Eifgen 1 (läuft unter 42929 Wermelskirchen).

Wir sind sehr froh, dass es in unserer Region – zum Beispiel in Kreuzweingarten, Dormagen und Eifgen – Veranstalter gibt, die uns auch unter Corona-Bedingungen Auftritte ermöglichen. Für alle, die das Ballroom Sündikat trotzdem live nicht so oft sehen können wie sonst üblich, haben wir unser Video-Angebot weiter ausgebaut, zuletzt mit Videos aus der Kulturhalle in Dormagen vom 5. September. Alle Lieder findet ihr auf unserer Website http://www.ballroomsuendikat.de unter „Audio & Video“, alphabetisch sortiert und mit hinterlegten Links (Lied-Titel anklicken, und schon ist man beim Video).

Trotz Corona – verliert nicht eure Freude an schöner Musik, bleibt gesund und munter und wir sehen uns – We`ll Meet Again!

Euer Ballroom Sündikat

Senftöpfchen am 13. September abgesagt!

Liebe Ballroom Freunde,

leider wurde die Premiere unserer neuen RocknRoll-Show im „Senftöpfchen“ am Sonntag, den 13. September kurzfristig abgesagt. Das ist bedauerlich, aber auch verständlich: Wegen der wieder ansteigenden Corona-Infektionen hat die ab 1.9. gültige neue Corona-Schutzverordnung nicht wie erwartet zu erheblichen Erleichterungen geführt. Die weiterhin erforderlichen Abstandsregeln für Musiker auf der Bühne lassen ein Konzert im „Seftöpfchen“ mit 13 Musikern derzeit so gut wie unmöglich werden. Die Premiere wird damit verschoben auf Sonntag, den 21. Februar 2021.

Unser Konzert am Samstag, den 5. September in der Kulturhalle in Dormagen (Langemarkstr. 1-3) ab 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr, Eintritt frei, der Hut geht herum) findet hingegen wie geplant statt. Die Kulturhalle ist von der Fläche recht großzügig, sodass die aktuellen Abstandsregeln ohne Problem eingehalten werden können. Reservierungen nur bei Volkmar Hess, Tel. 02162 45128 bzw. per Mail volkmar@grammofon.de.

Für alle, die jetzt leider das Ballroom Sündikat live nicht sehen können, haben wir unser Video-Angebot um weitere 10 Lieder erweitert. Alle inzwischen 71 Lieder findet ihr auf unserer Website http://www.ballroomsuendikat.de unter „Audio & Video“, alphabetisch sortiert und mit hinterlegten Links (Lied-Titel anklicken, und schon ist man beim Video).

Sorry für die aktuelle Absage, aber wir leben in verrückten Zeiten, und da läuft manchmal nicht alles so, wie wir es gern hätten. Die Hauptsache ist, ihr bleibt alle gesund und munter – es geht immer irgendwie weiter!

Euer Ballroom Sündikat

Es geht weiter…

Liebe Ballroom Freunde,

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt normalerweise wieder die Konzertsaison, und wir hätten euch gern eine Liste von Musikveranstaltungen für den Herbst präsentiert. Leider ist zu Corona-Zeiten diese Liste etwas geschrumpft. Am meisten liegt uns natürlich unsere neue Rock`n`Roll-Revue A WOB BOB A LUMA –  BE LOP BAM BOOM am Herzen. Stand der Dinge findet die Premiere wie geplant am Sonntag, den 13. September  ab 19.00 Uhr im Senftöpfchen-Theater statt. Natürlich unter Corona-Einschränkungen: Reduzierte Anzahl Besucher, Abstand halten, Maskenpflicht beim Kommen und Gehen, Distanz zwischen den Musikern usw. Hauptsache, wir kommen nach so langer Zeit wieder im Zeichen schöner Musik zusammen, oder? Der Vorverkauf läuft, Tickets unter 0221 258 1058 oder am einfachsten hier. Auch wenn noch ein Rest Unsicherheit bleibt – alles hängt eben sehr davon ab, wie sich die Corona-Infektionen in den nächsten Wochen entwickeln. Aber wir sind wie immer zuversichtlich, dass es klappt, und wir freuen uns schon sehr darauf. Das Warmspielen erfolgt eine Woche vorher, am Samstag, den 5. September ab 20.00 Uhr in der Kulturhalle in Dormagen. Dort gibt es ab 20.00 Uhr ein 50er-Jahre-Konzert, auch wieder mit verminderter Besucherzahl, aber mit viel Platz auf und vor der Bühne. Die vorgesehenen Auftritte in der „Komödie“ in Düsseldorf – nächster Termin am Sonntag, den 11. Oktober – können wir zur Zeit noch nicht bestätigen. Die „Komödie“ spielt derzeit nicht und ein Termin für den Wiederbeginn wurde noch nicht bekannt gegeben. Was die Konzerte im „Klimperkasten“ in Köln betrifft, so wird es aller Wahrscheinlichkeit nach in diesem Jahr  leider keine Auftritte geben können – die Räumlichkeiten dort sind zu eng, um die Hygienevorschriften einzuhalten. Zu allen Konzertterminen gibt es Ende August das nächste Update.

Inzwischen haben wir die Zeit genutzt, weitere 12 Videos von Liedern aus unseren Konzerten ins Internet zu stellen. Neu hinzugekommen sind Aufnahmen aus unserem Konzert im Kultur- und Medienzentrum Pulheim im November 2012 und aus dem Otto-Reutter-Programm mit Hanns Buschmann im Senftöpfchen  im November 2017. Alle Videos – es sind inzwischen 60 – finden sich alphabetisch sortiert auf unserer Website www.ballroomsuendikat.de unter der Rubrik „Audio & Video“, versehen mit einem direkten Link zum jeweiligen Video. Die neu hinzugekommenen Videos sind mit NEU gekennzeichnet. Wir wünschen viel Spaß beim Schnuppern –vielleicht waren Sie ja bei einem dieser Konzerte mit dabei?

Also, drückt uns die Daumen für die Rock`n`Roll-Premiere am 13. September im „Senftöpfchen“, auf dass wir uns endlich wieder einmal sehen und hören können.

Euer Ballroom Sündikat

Schöne Sommerferien!

Liebe Ballroom Freunde,

in Corona-Zeiten reicht es leider nur zu besten Wünschen zu Ostern, Pfingsten oder eben zu den Sommerferien. Aber es gibt einen Silberstreif am Horizont: Soeben kündigt das „Senftöpfchen“ an, den regulären Betrieb – natürlich mit den derzeit notwendigen Corona-Einschränkungen – ab 11. August wieder aufzunehmen. Wir können hoffen, dass die Premiere unserer Rock and Roll – Show am 13. September doch stattfinden kann. Eventuell mit limitierter Besucherzahl, wir werden sehen… Vom „Klimperkasten“ gibt es noch keine Infos, wann es dort weitergeht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

In der Zwischenzeit gibt`s Einiges zu sehen: Wie angekündigt, haben wir die Corona-„Freizeit“ dazu genutzt, aktuelle Videos des Sündikats online verfügbar zu machen. Derzeit finden sich 48 neue Videos auf YouTube im Internet, jeweils ein Video zu einem Lied. Die Videos wurden bei unseren Revuen in der „Komödie“ und unserem Jubiläumskonzert im „Senftöpfchen“ aufgenommen und wurden alle im Ton überarbeitet und verbessert. Unsere Videos findet man ganz leicht: Auf unserer Website http://www.ballroomsuendikat.de gibt es unter der Rubrik „Audio & Video“ ein alphabetisch geordnetes Verzeichnis aller 48 Lieder. Sie müssen nur auf den Titel des Liedes tippen, und schon sind Sie beim Video angekommen. Probieren Sie es einfach mal aus, viel Vergnügen dabei! In der Zwischenzeit haben wir weitere Videos aufbereitet, so dass es bald neue Videos im Internet geben wird. Damit wird es zumindest etwas leichter, die „konzertfreie Zeit“ des Sündikats zu überstehen. Wir melden uns, wenn weitere Videos zu sehen sind.

Jetzt aber erst einmal schöne Sommerferien, Sonne gibt`s satt inzwischen ja auch bei uns. Und vor allem: bleiben Sie gesund und munter, nach den Ferien geht´s weiter, auf alle Fälle!

Euer Ballroom Sündikat

Frohe Pfingsten!

Liebe Ballroom Freunde,

leider gibt es in Corona-Zeiten keine Anlässe, sich wegen neuer Konzerttermine und dergleichen zu melden, sondern nur zu den besonderen Festtagen wie Ostern oder Pfingsten…. Alle Konzerte bis zur Sommerpause sind abgesagt. Wir hoffen, dass es nach der Sommerpause so einigermaßen geordnet wieder weitergehen kann, wenn auch unter besonderen Auflagen für die Durchführung der Konzerte. Also bleiben alle Konzerttermine ab September erst einmal in unserer Termin-Liste.

Das Sündikat ist immer noch in Zwangspause, aber wir hoffen auch dazu, dass wir die Proben in Kürze wieder aufnehmen können – mit viel Abstand und Mund-und Nasenschutz, wo es geht (beim Tuten und Blasen geht das nicht so richtig, und beim Singen auch nicht). Wir freuen uns alle jedenfalls riesig, dass es bald weitergeht.

Damit wir Ihnen etwas mehr als nur schöne Worte anbieten können, haben wir aus der Not eine Tugend gemacht und die Corona-Freizeit dazu verwendet, Videoaufzeichnungen der letzten Zeit zu bearbeiten und zu Videos für einzelne Lieder zusammen zu schneiden. Von diesen Videos werden wir jetzt als kleine „Zwischenmahlzeit“ für unser Publikum eine größere Auswahl bei YouTube einstellen. Sie finden die Links auf dieser Website unter der Rubrik „Audio & Video“. Wir wünschen viel Spaß beim Videoschauen, und wir melden uns natürlich, wenn es neues zum „Ballroom Live“ zu berichten gibt.

Ein schönes Pfingstfest, und bleiben Sie alle gesund und munter,

Euer Ballroom Sündikat

Frohe Ostern!

Liebe Ballroom Freunde,

Ostern 2020 – ein Osterfest, wie wir es bislang noch nicht kannten: Wunderschönes Wetter, leere Straßen, Ausflugslokale geschlossen, Konzerte Fehlanzeige! Auch die Musiker vom Ballroom Sündikat haben sich schon seit Wochen nicht mehr gesehen. Alle Veranstaltungen abgesagt, bis zur Sommerpause wird wohl keines unserer Konzerte stattfinden können.

Vielleicht ergeht es Ihnen so wie uns: die Entzugserscheinungen nehmen zu. Klar, man kann zu Hause üben, aber das ersetzt noch lange nicht das Musizieren mit der gesamten Band.

Wie wird es weitergehen? In Kürze werden Bundesregierung und Landesregierung bekanntgeben, wie mit den Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie weiter verfahren wird. Davon hängt es ab, wie wir zunächst den Übungsbetrieb wieder aufnehmen können. Wir hoffen natürlich, dass in wenigen Wochen zunächst wieder geprobt und danach auch wieder öffentlich musiziert werden kann. Da die Corona-Lage sich in Deutschland derzeit bessert, gibt es begründete Erwartungen, nach der Sommerpause wieder auftreten zu können. Wahrscheinlich noch unter gewissen Einschränkungen, aber immerhin… Wir werden euch rechtzeitig bekanntgeben, wann und wie es weitergeht.

Jetzt aber erst einmal ein schönes, sonniges, wenn auch etwas anderes Osterfest. Die Ballroom Welt dreht sich weiter, und wir werden uns bestimmt demnächst wiedersehen und wiederhören. Bis dahin: bleibt vor allem gesund und munter und macht das Beste daraus – wir tun es auch.

Frohe Ostern, Euer Ballroom Sündikat

"Klimperkasten"-Konzert am 22. März fällt aus!

Liebe Ballroom Freunde,

nun hat uns das Corona-Virus ebenfalls eingeholt. Gegenwärtig wurden bzw. werden alle öffentlichen Veranstaltungen wegen der massiven Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt. Auch wir bleiben von den Folgen dieses Virus nicht verschont: Unser für Sonntag, den 22. März um 15.00 Uhr geplantes Konzert im „Klimperkasten“ in der Kölner Altstadt muss leider abgesagt werden.

Wie es mit den nächsten, im April geplanten Auftrittsterminen weitergeht, ist derzeit noch nicht vollständig absehbar. Das betrifft den „Klimperkasten“ am Sonntag, den 19. April. Das Konzert im Alten Brauhaus in Kreuzweingarten am Sonntag, den 26. April wurde bereits abgesagt und wird zu einem späteren Termin nachgeholt. Wir werden die weitere Entwicklung zum Corona-Virus aufmerksam verfolgen und euch rechtzeitig zu den Konzertterminen informieren – sowohl hier auf unserer Website aus auch über unseren Newsletter. Wer den Newsletter noch nicht bekommt: man kann ihn problemlos über diese Website buchen.

Also, passt in den nächsten Wochen gut auf euch auf, wir wollen euch bei unseren nächsten Konzerten alle gesund und munter wiedersehen. Wir melden uns, wenn es Neues zu berichten gibt.

Euer Ballroom Sündikat

Das Sündikat wieder in der "Komödie"

Liebe Ballroom Freunde,

der Karneval geht zu Ende, aber das ist noch lange kein Grund, um Trübsinn zu blasen, denn: Das Ballroom Sündikat gibt wieder einmal seine Wirtschaftswunder-Revue „So schön war die Zeit“ zum Besten, mit den wunderschönen Liedern aus den 50ern und frühen 60ern Jahren, die wir alle so kennen und lieben. Und wo gibt es das alles zu sehen und zu hören? In Düsseldorf in der Steinstraße Nummero 23. Denn dort befindet sich die „Komödie“, ein wunderbares Theater, um unsere Musikprogramme aufzuführen, mit einem ebenso wunderbaren Publikum. Und wann findet die Aufführung statt? Am Sonntag, den 1. März ab 14.00 Uhr. Und wo bekommt man Tickets, wenn man noch keine hat? Ganz einfach hier oder auch an der Theaterkasse oder auch telefonisch unter 0211 3020 1049.

Also, man sieht sich in Düsseldorf und wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Nachmittag!

Euer Ballroom Sündikat

HAPPY BIRTHDAY – Das Ballroom Sündikat wird 40!

Liebe Ballroom Freunde,

1980, vor genau 40 Jahren, wurde das Ballroom Sündikat gegründet. Aus diesem Anlass feiern wir am Sonntag, den 9. Februar im Senftöpfchen-Theater unseren 40jährigen Geburtstag. Sage und schreibe 68 Musiker und Musikerinnen haben in diesen 40 Jahren aktiv mitgewirkt, und immerhin 30 davon werden sich zum Jubiläumskonzert auf der Bühne des Senftöpfchens ein Stelldichein geben, um eine musikalische Reise durch 40 Jahre Ballroom Sündikat anzutreten. Dabei kommen auch die Meilensteine der Bandgeschichte zur Sprache: Zum Beispiel die Kleinkunstbühne des „Klimperkasten“ in der Kölner Altstadt, auf der das Sündikat zum ersten Mal am 20. Oktober 1985 zu hören war. Und diese Liaison dauert bis heute an: An jedem 3. Sonntag im Monat ab 15.00 Uhr ist dort Ballroom-Musik angesagt. Am 24. März 2014 war das Sündikat erstmalig im Senftöpfchen-Theater zu Gast, und zwar anlässlich des Otto-Reutter-Abends mit den „3 Buschmännern“. Am 8. Januar 2017 hatte dort die erste Wirtschaftswunder-Musikrevue des Sündikats „So schön war die Zeit“  Premiere, inzwischen sind drei weitere Musikrevuen hinzugekommen. Das Sündikat ist indes seinen musikalischen Wurzeln treu geblieben und wird sich zum Jubiläumskonzert wieder durch die Oktaven von fünf Jahrzehnten swingen – von den Goldenen Zwanzigern bis zum Wirtschaftswunder. Mit dabei: die Sängerinnen Christiane Wedel, Lena Helmer, Julia Leisen und Carola Kriese.

Uns erwartet am 9. Februar im Senftöpfchen ab 19.00 Uhr (Einlasss: 18.15 Uhr) ein stimmungsvoller und höchst abwechslungsreicher Abend voller Erinnerungen an vergangene Zeiten mit ihren einzigartigen Liedern. Und am Sonntag, den 16. Februar ab 15.00 Uhr geht es im „Klimperkasten“ am Alter Markt weiter. Naja, 40 Jahre wird man nur einmal im Leben! Wir freuen uns jedenfalls über jeden Besucher und jede Besucherin, die unseren Geburtstag zusammen mit uns feiern möchten.

Euer nun 40jähriges Ballroom Sündikat – übrigens das beste Alter im Leben, oder?

Alles Gute für das Neue Jahr 2020

Liebe Ballroom Freunde,

zum Neuen Jahr wünschen wir euch zunächst einmal alles Gute, vor allem Gesundheit und Wohlergehen. Dazu trägt natürlich die Musik nicht unwesentlich bei, und damit wären wir auch schon beim Thema:

Unser musikalisches neues Jahr beginnt am Sonntag, den 19. Januar im „Klimperkasten“ in der Kölner Altstadt, wie immer ab 15.00 Uhr.

Eine Woche später geht es in die Bonner Gegend nach 53343 Wachtberg: dort, im Ortsteil Adendorf in der Töpferstr.17, befindet sich das „Drehwerk“ mit einem kleinen, schnuckeligen Ambiente. Am Sonntag, dem 26. Januar führen wir dort ab 19.00 Uhr unsere Wirtschaftswunder-Revue „So schön war die Zeit“ auf. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Tickets unter 02225 708 1719 oder http://www.bonnticket.de (0228 50 20 10).

Am Sonntag, den 9. Februar steigt dann ab 19.00 Uhr im Senftöpfchen-Theater in Köln unser 40jähriges Bandjubiläum unter der Überschrift „Kann den Liebe Sünde sein – 40 Jahre Ballroom Sündikat“. Die Veranstaltung ist seit längerem ausverkauft, aber weitere Interessenten können sich im Senftöpfchen anmelden, wenn einzelne Karten zurückgegeben werden (Tel. 0221 258 1058).

Soweit die Vorschau für den Jahresbeginn 2020. Wir wünschen euch einen großartigen Start in das neue Jahr und verbleiben mit den besten Grüßen,

Euer Ballroom Sündikat